Heizkamine

Genießen und schwelgen ...

Ein netter Abend mit einem guten Glas Wein vor dem Kamin. Wer das erlebt hat, weiß, was für ein sinnliches Vergnügen das ist.


Foto: Heizkamin

Jedes Modell ist ein von Meisterhand kreiertes Einzelstück.

Die Wärme und das ständig wechselnde Schauspiel der Flammen entschädigen für die Mühen des Tages.

In Gesellschaft lässt es sich angenehm plaudern oder auch schweigen, langweilig wird diese Art des Genießens nie. Der Fernseher bleibt abgeschaltet, nur ein wenig Mozart oder sanfter Jazz sind erlaubt, wenn das Prasseln der Scheite nicht schon Musik genug ist.

Wie lange wollen Sie sich diese Freuden noch versagen?

 

 


Copyright © 2012 - 2017 by kurzofen.at

HAFNERMEISTER CHRISTOPH KURZ · Hauptstraße 42, 2344 Maria Enzersdorf bei Wien · 0664/39 15 116